Zalando-Werbung-Feeling

Zalando

Vor ein paar Tagen bestellte ich ein paar Schuhe bei Zalando. Ich wollte eigentlich nur kurz rein schauen was sie da so alles haben und schwups waren gleich Schuhe bestellt. Wir Frauen lieben Schuhe nämlich deshalb so, weil sie immer passen und Frau immer gut aussehen lassen.

Als ich gestern die Klingel hörte wusste ich sofort, um diese Uhrzeit kann es nur der Postbote sein, also schnell Tür auf und ungeduldig an der Tür warten. Als ich den Mann und die Pakete sah konnte ich mir ein breites Grinsen nicht verkneifen. MEINE SCHUHE! Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Flach oder hoch?

Auf meine Frage ob Flachsohle oder Stöckelschuhe fing ich mir einen Blick der Art „ist das dein ernst?!“ ein. Natürlich trägt man STÖCKELSCHUHE. Ich dachte nur: dumme Frage, merks selbst. Bekam zu dem Blick aber die Antwort ich könne auch flach anziehen, aber sie trägt hochhackig. War klar.

Willkommen in Österreich!*

Hier denkt ein Mädchen wohl nicht einmal daran flache Schuhe zum fortgehen anzuziehen, das wäre wohl die größte Sünde, die man begehen könne. Schön, dann werde ich mich wohl mal anpassen und hohe Absätze anziehen und Gott für die schnelle Verheilung meiner Blasen danken.

Nicht das man mich falsch versteht, ich LIEBE Stöckelschuhe, nur kaufe ich sie lieber als das ich sie tragen würde. Und da meine nicht oft zum Einsatz kommen ergab ich mich meinem Schicksal.

Den Veranstaltungsort betretend wusste ich nicht ob ich dauergrinsen oder nur mit dem Kopf schütteln sollte. Einige sahen so aus, als hätten sie nach Monaten Auslauf erhalten und müssten alles auflegen was sie hatten. Je kürzer das Kleid und höher die Absätze, desto angesagter war man. *hust* Selbst (geschätzt) bei einer Größe von 1,60 m und schlanken 80kg durften die 13 cm Highheels und das knappe Outfit, bei dem bloß nicht ein Speckröllchen ungesehen bleiben durfte, nicht fehlen.

Eure

Amitaf

 

*In Bezug auf die Lebensweise der in Österreich lebenden Menschen vom Balkan.