Sextourismus in Thailand

Vor einiger Zeit beschäftigte ich mich mit dem Thema „Sextourismus in Thailand“. Es war unglaublich wie viel es zu diesem Thema zu lesen gab. Alle Quellen (und das waren sehr viele, so viel Material konnte ich kaum bewältigen und reduzierte es deshalb auf das Minimum), die ich fand, waren sehr spannend. Einige zeigten auch andere formen moderner Sklaverei als den Sextourismus. Vor allem ein Buch über moderne Sklaverei fesselte mich ungemein (aber zu diesem werde ich ein ander mal einen Artikel verfassen).

Über dieses spannende Thema schrieb ich also eine „Mini“-Ausarbeitung, die ich hier zum Teil gerne mit euch teilen möchte, da es nicht nur ein Problem ist das Thailand betrifft, sondern auch die westliche Welt. (Meine Quellen werde ich immer am Ende eines jeden Beitrags auflisten.)

Hier eine kurze Einführung und meine Beweggründe für das folgend geschriebene:

Meine erste Frage ist: Wie kam es eigentlich zum Sextourismus und warum wurde dieser gefördert? Ich beschäftigte mich ebenfalls mit der Lage der Frauen und ihrem Arbeitsumfeld. Weiterhin fand ich es interessant zu lesen, wie ein Männerabend in einem Prostitutionstourismusgebiet abläuft. Was bekommen die Männer bei diesen Sexshows zu sehen?

Ich bin nicht tiefer in die Hintergrundgeschichten und das Leben als Prostituierte einzelner Frauen eingegangen. Nachdem ich viel über die Prostitutionsbranche und die dortige Situation der Frauen gelesen hatte, entschied ich mich diesen Teil nicht dominierend einfließen zu lassen. Viel interessanter fand ich es den Sextourismus aus der Sicht der Männer zu betrachten. Da ich selbst in Dokumentation kaum Material über die Sicht der Männer und ihre Motivation gefunden habe, entschied ich mich in meiner Ausarbeitung auf diese einzugehen. Mich interessierte vor allem, was die westlichen Männer an dem Prostitutionstourismus anziehend finden und vor allem wie man dieses – meines Erachtens – problematische Phänomen angehen kann.

Fortsetzung folgt …

Eure                                                                                                                                            Amitaf

Advertisements

Über amitaf86
Studentin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: